OTTO handelt fair

Wir legen großen Wert auf die ausgezeichnete Qualität und die sorgsame und effiziente Handhabung von Ressourcen. Auch die Nachfrage nach öko-sozialen Angeboten wächst.

Aus diesem Grund haben wir sorgfältig unsere Partner ausgewählt und einige  zertifizierte Produkte wie z. B. Pflege Produkte der Firma Ada CosmEthics, die Vivani Bio Schokoladen, Snacks von Landgarten oder den Kaffee von Tres Cabezas in unserem Sortiment integriert.

Für ein gesundes Wohlbefinden unserer Gäste sorgen die Pflegeprodukte von der Firma ADA Cosmetics. ADA legt schon lange den Fokus auf die Belange unserer Natur. Um Ressourcen zu sparen, werden überwiegend Inhaltsstoffe auf Basis nachwachsender pflanzlicher Rohstoffe eingesetzt. Auf den Einsatz von Ausgangssubstanzen, die von Tieren stammen, wird komplett verzichtet. Darüber hinaus wird der Einsatz traditioneller Konservierungsmittel nur auf das Notwendigste beschränkt. Ihr Ziel ist: anwendungssichere und umweltverträgliche Produkte.

ADA Pflegeprodukte

Vivani möchte mit gleich bleibender Qualität feinster Schokolade überzeugen und gleichzeitig einen Beitrag zum Erhalt einer gesunden Landwirtschaft in den Ländern, aus denen die Schokoladen-Rohstoffe geliefert werden, leisten. Durch die Verwendung von Ernteprodukten aus Anbauregionen der Dritten Welt trägt „Vivani“ dazu bei, dass Kleinbauern und die Natur vor dem Einsatz schädlicher Agrochemie verschont bleiben. Aufgrund höherer Rohstoffpreise für Kakaobohnen und Rohrohrzucker aus kontrolliert biologischem Anbau wird ein verbesserter Lebensstandard der Produzenten in den Ursprungsländern ermöglicht.

VIVANI Schokoladen auch mit veganen Optionen.

Wer lieber einen kleinen herzhaften Snack genießen möchte, erhält in unserem Hotel Bio-Snacks von Landgarten. „So nah wie möglich an der Natur“- das spiegelt ihre Philosophie wider. Landgarten setzt ganz bewusst auf höchste Qualität, was am Geschmackserlebnis des Endproduktes deutlich zu merken ist. Besonders beliebt sind bei unseren Gästen die Bio-Mandeln.

Landgarten Snacks - Knabbern für Zwischendurch

Unser Kaffee von Tres Cabezas Berlin bietet morgens nicht nur den perfekten Start in den Tag, sondern stammt auch von einer Firma, die den faire Umgang mit Partnern sehr ernst nimmt. Projekte wie das „Tierra Madre Projekt“ in Costa Rica, bei dem die Kaffeebäuerinnen und -bauern darin geschult wurden, Kaffee auf umweltfreundliche Art und Weise zu kultivieren, stehen beispielhaft für die Verbindung von hochwertiger Rohkaffeequalität und ökologisch verantwortungsbewusstem Kaffeeanbau. Auch der Schutz des Regenwaldes sowie seltener Tierarten, sind Teil dieses Projektes.

Kaffee von Tres Cabezas: - perfekter Start in den Tag.

Und für diejenigen, die immer noch sagen, dass Fairtrade viel zu teuer ist, haben wir eine  Antwort: „Faire Arbeit kostet faires Geld!“

zurück zur vorherigen Seite